Uncategorized

Wer Gutes sät wird Großes ernten

Ziemlich groß war der Kürbis, den ein Kind aus dem eigenen Garten geerntet und nun in den Kindergarten mitgebracht hatte. Wir probierten aus, wie viele Kinder es brauchte, um den „Riesen“ hochzuheben. In jedem Fall war der Kürbis groß und schwer genug, um ihn auf alle Kindergartengruppen aufzuteilen. Einmal geteilt machten sich viele fleißige Kinderhände ans Werk und verarbeiteten den Kürbis zu leckerem Kuchen und einer Kürbissuppe. Und weil Bilder bekanntlich mehr als tausend Worte sagen, haben wir hier ein paar Eindrücke für euch…

Unser Kürbis-Kuchen Rezept:

  • 3 ganze Eier
  • 3/8 l Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1/4 l Öl
  • 1/8 l geriebene Haselnüsse
  • 3/4 l Vollmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1/2 l geriebener Kürbis

Eier, Zucker, VZ, Zitronenschale, Zimt und Öl schaumig rühren. Nüsse, Mehl mit Backpulver und Natron vermischt und Kürbis unter den Abtrieb heben. Teig auf ein vorbereitetes Backblech streichen und bei 200 Grad backen. 

Viel Freude beim Nachbacken und Guten Appetit!