Uncategorized

Sankt Martin

Zur Zeit des HL. Martin wird es stiller in unserem Haus. Kinder erarbeiten das Thema „Teilen – materiell wie immateriell“

Es werden Gespräche geführt, wie kann man teilen:“ Ich teile mit dir meine Jause, ich schenke dir Zeit, Freundschaft“, das berührt uns zu dieser Zeit, das lehrt den Kindern füreinander da zu sein, in einer Schnelllebigkeit wie in unserer Zeit.

Um den Eltern ein bisschen Kindergartenatmosphäre zu schenken wurden kleine Theaterstücke und ein Schattentheater aufgeführt.

In einem Lichterumzug in den Pfarrstadl und der Präsentation des Stückes „ Das Leben des Hl. Martin“ eröffneten die Schulanfänger und einige schneidige Mitwirkende den gemütlichen Teil unseres Festes. Kulinarische Highlights der Eltern, leckere Kipferl der Firma Reschenhofer, Bierbänke der FA Schnaitl und die tollen Fotos von Herrn Josef Kammerstetter ermöglichten ein gelungenes Fest.